top of page

Die Zukunft der Landwirtschaft.

Mehr Menschen, Weniger Platz, stärkere Wetterextreme.

Die Versorgung mit pflanzlichen Nahrungsmitteln ist in den letzten Jahrzehnten immer komplizierter geworden und steht heute vor sehr vielen Herausforderungen.

ACERON versucht diese Probleme zu lösen.

StrawberryFarmers.jpeg
Global. Komplex. Ineffizient.

Die Menschheit verbraucht stetig immer mehr Ressourcen. 

Die konstante und vielseitige Versorgung mit Lebensmitteln ist für uns heutzutage selbstverständlich.

 

Durch die Industrialisierung und Globalisierung sind daher weltweit komplexe Versorgungsketten und enorme Systeme entstanden, um die Nachfrage abzudecken.

Um das üppige Angebot von Gemüse und Obst das ganze Jahr zu liefern, werden hoher Wasserverbrauch,Emmissionsausstoß und Umweltzerstörung in Kauf genommen. 

Sparsam. Sauber. Schnell.

Vertikale Hydroponik-Farmen bieten gegenüber konventioneller Landwirtschaft viele Vorteile.

Wasser wird durch optimierte Kreisläufe wiederverwendet und gelangt nur an die Wurzeln der Pflanze.

In einer kontrollierten Umgebung wachsen Obst und Gemüse schneller und haben keine Chance, von Schädlingen angegriffen zu werden.

Bisher verkäufliche Anlagen sind allerdings noch hochpreisig und kompliziert zu errichten.

Diese Probleme wird ACERON lösen

HydroPlanting.jpeg
Simpel. Modular. Innovativ.

ACERON's Systeme sind passend für alle Anwendungen.

Egal ob privat für Küchenkräuter oder industriell für die kommerzielle Zucht.

Die Module folgen einem einfachen Prinzip:

Sie sind für den Endkunden wartungsfreundlich, modular an den Einsatzbereich anpassbar und simpel in Aufbau und Benutzung.

Auch in der Herstellung und im Betrieb achtet ACERON besonders auf einen effizienten und sparsamen Betrieb und eine ressourcenschonende Herstellung. 

Die Versorgung der Pflanzen sowie die Überwachung des Nährstoffgehalts erfolgt vollkommen autonom und ist für verschiedene Arten individuell anpassbar. 

Die neue Hydroponic-Serie wird in den nächsten Monaten veröffentlicht.

Logos Auszeichnungen_edited.jpg
Gefördert und unterstützt von: 
bottom of page